Neues zu Adaptive IT.

31.10.2018

RheinTalk-Premiere zum Thema KI überzeugt

Spannende Einblicke in Theorie & Praxis von Projekten im Kontext Künstliche Intelligenz.

Der erste RheinTalk feierte am 11.10. in Düsseldorf Premiere und überzeugte mit einem spannenden Überblick auf Theorie und Praxis zum Thema Künstliche Intelligenz.

Über 40 Gäste aus verschiedensten Branchen und Verantwortungsbereichen wollten sich das nicht entgehen lassen und belegten schnell auch den letzten verbliebenden Platz in der Düsseldorfer Cassini-Lokation. Sie erlebten mit Joerg Bienert von aiso-lab und seinem Vortrag über "7 Learnings aus AI-Projekten" sowie Dr. Sebastian Schmitz über "Chancen Künstlicher Intelligenz - verfügbare Informationen zielgerichtet nutzen" zwei hochkarätige Speaker mit geballtem Fachwissen, die thematisch auf ganzer Linie zu überzeugen wussten. Angereichert wurden die Diskussionen durch praxisnahe Einsichten zur Notwendigkeit von Tests bei KI-Projekten durch Cassini Senior Consultant Frederik Lüttmann, der - als Experte in diesem Technologie-Umfeld - aus eigener Projekt-Erfahrung berichten konnte.

Damit bot sich eine interessante Klammer aus wichtigen Grundlagen, entscheidenden Hinweisen zur Implementierung und praxisnahen Einblicken zum Einsatz von KI-Technologien im Projektkontext. Der Abend setzte sich mit angeregten Diskussionen zu den Vorträgen fort und ließ die Gäste das Thema KI in lockerer After-Work-Atmosphäre in langem gegenseitigem Austausch tiefer beleuchten.